Go! Go! Nihon blog

Schlagwort: formalitäten

Tipps Und Tricks
In Japan existieren strenge Regeln für die Einreise und für den Import von Waren, worunter auch Medikamente für den persönlichen Gebrauch fallen. Wenn du also Medikamente nach Japan mitnehmen willst, solltest du die Einfuhr entsprechend...
Leben in Japan
Stand: September 2023 Nachdem ein ausländischer Staatsangehöriger sein Japan-Visum beantragt hat, erhält er ein Certificate of Eligibility für Japan (COE), wenn sein Antrag von der örtlichen Einwanderungsbehörde genehmigt wurde. Das COE dient als Nachweis dafür,...
Leben in Japan
Nach Japan kommen, um Japanisch zu lernen? Kein Problem, doch in der Regel wirst du ein Visum für Japan benötigen. Das offensichtlichste ist das Studentenvisum, es gibt jedoch auch andere Arten von Visa, mit denen...
Leben in Japan
Der Umzug nach Japan wird wahrscheinlich einer der aufregendsten Momente deines Lebens sein. Aber dieser kann auch stressig und überwältigend sein, insbesondere wenn du nicht damit vertraut bist, was du alles nach der Ankunft in...
Leben in Japan
Nach der Ankunft in Japan gibt es eine Menge zu tun. Eine der ersten Fragen, welcher du dich stellen musst, betrifft die Rente: Diese Zettel ähneln denen der Krankenversicherung, du erhältst sie in dicken Umschlägen...
Tipps Und Tricks
Während der Zeit die du in Japan lebst und Japanisch lernst, musst du vermutlich auch mal eine Überweisung von deinem japanischen Bankkonto aus vornehmen. Auch wenn du dies noch nie zuvor getan hast oder wenn...
Leben in Japan
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 25. August 2022Für 6 Monate in Japan leben und lernen, aber du weißt nicht, wie oder wann du anfangen sollst? Keine Sorge, wir haben für dich diesen hilfreichen Guide...
Tipps Und Tricks
Wenn du eine Reise planst ist es immer wichtig zu überlegen, was in den Koffer kommt. Noch wichtiger aber ist es nachzuschauen, was nicht in den Koffer kommen darf. Japan ist da keine Ausnahme, daher...
Lerne Japanisch
Vielleicht wurde dir mal gesagt, es sei nicht möglich mit über 30 in Japan zu lernen. Aber keine Sorge, das stimmt gar nicht! Zum Erreichen all deiner Ziele in Sachen Japanisch lernen ist es nie...
Leben in Japan
Wenn du vorhast nach Japan zu ziehen und dort über längere Zeit Japanisch Unterricht zu nehmen, möchtest du wahrscheinlich auch eine Unterkunft in Japan finden, welche dein Erspartes nicht innerhalb weniger Monate verschwinden lässt. Eine...
Leben in Japan
Wenn du in Japan arbeiten möchtest, weißt du sicherlich bereits, dass dafür entweder ein Hochschulabschluss oder 10 Jahre Berufserfahrung in einem bestimmten Fachgebiet vorausgesetzt werden.Leider ist es tatsächlich nicht ganz einfach in Japan eine Vollzeitbeschäftigung...
Tipps Und Tricks
Dein Haustier nach Japan mitnehmen kann einen zeitaufwendigen und teuren Prozess erfordern. Jedoch ist es durchaus möglich, deinen Kumpanen mit etwas Geduld und viel Vorbereitung erfolgreich nach Japan bringen zu können. Ausgewiesene vs. nicht ausgewiesene Regionen...
Leben in Japan
Jedem Student hat wahrscheinlich das selbe Problem, Geld ist so gut wie nicht vorhanden. Wusstest du, dass du mit einem Studentenvisum berechtigt bist einen Teilzeitjob in Japan auszuüben? Lies dir den Artikel durch, um herauszufinden...
Tipps Und Tricks
Es ist kein Geheimnis, dass Japan in Papierarbeit verliebt ist. Das Antragsverfahren für ein Studentenvisum ist keine Ausnahme! Wann ist daher der richtige Zeitpunkt um einen Antrag zu stellen? Im folgenden Artikel wird der beste...
Tipps Und Tricks
Die Post in Japan bietet viel mehr als man denken möchte. Natürlich verschickst du dort Briefe und Pakete, aber du kannst auch Geld abheben und Souvenirs kaufen. Auf Japanisch heißt die Post yūbinkyoku (郵便局), die Briefkästen sind...
Leben in Japan
Die deutschen Auslandsvertretungen in Japan sind wichtige Anlaufstellen für deutsche Staatsbürger und stellen die diplomatischen Vertretungen Deutschlands vor Ort dar. Im Land der aufgehenden Sonne gibt es sogar zwei Niederlassungen: in Tokyo befindet sich die...
Leben in Japan
Willst du Japan verlassen, gibt es einige Dinge zu erledigen bevor du in den Flieger nach Hause steigst. Der Ablauf um Japan zu verlassen kann sich deutlich von dem unterscheiden, was du bei deiner Abreise...
Tipps Und Tricks
Wenn du in Japan lebst, kaufst du natürlich viele Sachen im Supermarkt oder in allen möglichen verschiedenen Geschäften. Aber ab und zu kommt es auch dazu, dass du Produkte im Internet bestellst oder dir größere...
Aktuelles
Träumst du auch davon nach Japan zu gehen und vielleicht auch dort zu arbeiten? Welche Art von Visum dafür erforderlich ist hängt davon ab, was dein Aufenthalt in Japan beinhalten soll. Kommst du aus Deutschland,...
Leben in Japan
Behördengänge gehören selbst in Deutschland nicht zu den freudigsten Ereignissen, aber auch in Japan musst du manchmal zum Rathaus gehen, um bürokratische Angelegenheiten zu erledigen. Das ist nicht immer ganz einfach und selbst, wenn du...
Tipps Und Tricks
Du hast dich entschieden für eine Zeit lang in Japan zu leben und steckst mitten in den Vorbereitungen. Irgendwann kommt der Punkt, an dem du eine Wohnung in Japan mieten musst. Und das ist alles...
Leben in Japan
Du hast den großen Schritt gewagt und bist nach Japan gezogen, hast dort eine tolle Zeit, aber stellst nun fest, dass du dein Zuhause vermisst? Dann hast du vielleicht deine Freunde oder Familie gebeten, dir...
Leben in Japan
Ein Besuch beim Arzt gehört nie zu den tollsten Dingen. Vor allem nicht, wenn man sich im Ausland befindet und man bereits weiß, dass neben den Unterschieden zum Heimatland vor allem auch die Sprachbarriere auf einen...
Tipps Und Tricks
Für jede Bewerbung in Japan benötigt man einen sogenannten rirekisho. Während dieses Formular häufig als japanischer Lebenslauf übersetzt wird, trifft es diese Bezeichnung nicht ganz, da es einige Unterschiede im Aufbau und im Inhalt gibt....
Leben in Japan
Personen, denen für Japan eine Aufenthaltsgenehmigung von mehr als drei Monaten erteilt wurde, erhalten die Zairyū Card (在留カード). Wir geben dir hier alle wichtigen Informationen, die du über die japanische Aufenthaltskarte wissen solltest. Was ist...
Tipps Und Tricks
Im Oktober 2015 hat die japanische Regierung mit der Ausgabe der My Number begonnen, dies ist die Sozialversicherungsnummer in Japan, welche jede Person erhält, die im Land wohnhaft ist – also auch ausländische Staatsangehörige, die sich...
Tipps Und Tricks
Meine Einführung in das Leben in Japan war 2008, als ich anfing Japanisch, an einer japanischen Sprachschule mit einem Studentenvisum, zu lernen. Ich habe in ungefähr 21434 merkwürdigen Teilzeitjobs gearbeitet, ein Einzelunternehmen – eine Gesellschaft...
Leben in Japan
Du möchtest an einer Universität in Japan studieren und dort deinen Abschluss machen? Dann solltest du dich rechtzeitig über die EJU-Prüfung informieren, denn diese wird von den meisten Universitäten als Zulasssungsvoraussetzung gesehen. Was bedeutet EJU?...
Leben in Japan
Eine wichtige Sache gleich vorweg: Was folgt ist eine Zusammenfassung meiner persönlichen Erfahrungen, ein Go! Go! Nihon Erfahrungsbericht, nicht mehr aber auch nicht weniger. Das hat Vorteile, wie zum Beispiel, dass meine hier dargestellte Meinung...
Leben in Japan
Es gibt verschiedene Visa, die dir einen längeren Aufenthalt in Japan ermöglichen. Eines davon ist das Working Holiday Visum für Japan. Dieses Visum bietet dir eine große Flexibilität und zahlreiche Möglichkeiten, deinen Aufenthalt im Land...
Leben in Japan
Hinweis: Dieser Artikel wurde vor der Pandemie erstellt und es gibt jetzt neue Informationen und Prozesse, die Schüler beachten müssen. Weitere Informationen findest du in unserem Artikel “Der ultimative Leitfaden für Studentenvisa in Japan” oder...
Leben in Japan
Wer benötigt ein Studentenvisum? Jeder, der für 6 Monate oder länger in Japan an einer Sprachschule Japanisch lernen möchte (5 Tage die Woche, mindestens 4 Stunden täglich). Wie bekomme ich ein Studentenvisum? Entscheide dich für...
go-go-nihon-who-we-are

Who we are

Go! Go! Nihon Live and Study in Japan!

In 2009, after meeting and studying at a Japanese language school together, Davide and John start working on a project that will make the process of living and studying in Japan much easier. The idea for Go! Go! Nihon is born. The service and website is launched with Italian, Swedish, and English language support. There is an immediate positive reception to the service and the first long-term students start the October session that year.

🎌 Go! Go! Nihon Webinar
Alles über das Thema “Leben & Lernen in Japan mit Go! Go! Nihon”
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden