Du willst zum Lernen nach Japan, bist dir aber noch unsicher? Sich für einen Sprachkurs zu bewerben und den Schritt zu wagen, nach Japan zu ziehen, kann durchaus etwas beängstigend sein – vor allem, wenn man vorher noch nie dort war. Bevor du dich entscheidest, kann eine Art Probelauf also nicht schaden. Wenn du an einer Go! Go! Nihon Sprachreise in Japan teilnimmst, hast du die Chance, das Leben und Lernen in Japan kennenzulernen und nebenbei sogar an kulturellen Aktivitäten teilzunehmen.

Hier sind 8 Gründe, warum du eine Sprachreise in Japan machen solltest.

Sprachreise in Japan - Ausflug nach Kamakura

1. Lerne neue Leute kennen

Immer mehr Leute reisen allein. Vor allem in einem sicheren Land wie Japan trifft man auf einige Reisende, die das Land ohne Begleitung erkunden. Egal, ob du als Alleinreisender oder mit Freunden oder Familie nach Japan kommst, neue Leute kennenzulernen ist eines der Highlights des Reisens.

Einer der Vorteile an einer Sprachreise in Japan ist die Möglichkeit interessante Leute zu treffen, die deine Leidenschaft an Japan und der japanischen Kultur mit dir teilen. Durch gemeinsames Lernen und Aktivitäten mit Gleichgesinnten wird deine Reise ein einzigartiges Erlebnis. Im Urlaub kann es schwierig sein, neue Leute kennenzulernen. Aber wenn du an einer lehrreichen Reise nach Japan teilnimmst, wirst du allein schon durch den Kontakt zu deinen Klassenkameraden ganz automatisch viele neue Leute mit denselben Interessen treffen.

2. Finde Freunde aus aller Welt

Die Teilnehmer an unseren Sprachreisen kommen aus aller Welt, und wir bieten Unterstützung in deiner Sprache. Da alle ein Interesse an Japan und der japanischen Sprache teilen, überrascht es nicht, dass bei unseren Reisen viele Freundschaften entstehen. Gleichgesinnte zu haben, mit denen man lernen und Spaß haben kann, ist einer der wichtigen Aspekte, die Go! Go! Nihon Sprachreisen ausmachen. Ob beim Karaoke, in einem Escape Room, oder beim Picknick unter der Kirschblüte – eine Sprachreise in Japan schweißt zusammen und bildet Freundschaften fürs Leben!

3. Intensive Japanisch-Kurse auf allen Levels

Unsere Sprachreisen beinhalten intensive Japanisch-Kurse, angepasst an deine bisherigen Sprachkenntnisse. Wenn du schon Vorkenntnisse hast, ist das die ideale Gelegenheit dein Gelerntes etwas aufzufrischen und noch weiter zu verbessern. Wenn du aber vorher noch nie Japanisch gelernt hast, kann eine Sprachreise in Japan der perfekte Auftakt in die Grundlagen der japanischen Sprache sein. Kurz gesagt: Für Jedermann geeignet! Die meisten unserer Partnerschulen veranstalten den Japanisch-Unterricht am Morgen und lassen Nachmittag und Abend offen für Aktivitäten und Freizeit, um das Gelernte beim Erkunden direkt anwenden zu können.

Schüler mit jedem Sprachniveau sind willkommen, aber für ein optimales Erlebnis empfehlen wir vorher ein paar Hiragana und Katakana zu lernen. Es gibt außerdem eine extra Sprachreise für diejenigen, die den Japanese Language Proficiency Test (JLPT) in Japan ablegen wollen.

Sprachreise in Japan - Sushi machen

4. Erlebe traditionelle japanische Aktivitäten

Eines der besten Dinge an Japan ist die Verschmelzung von traditioneller Kultur und modernem Leben. Jahrhundertealte Traditionen sind auch heute noch ein wesentlicher Bestandteil des Alltags. Bei einer Sprachreise in Japan hast du die Chance, einige der vielen verschiedenen kulturellen und traditionellen Aktivitäten auszuprobieren. Egal für welche unserer Sprachreisen du dich entscheidest, bei allen wirst du an diversen einzigartigen Aktivitäten teilnehmen können. Eine wunderbare Möglichkeit, etwas Außergewöhnliches zu erleben, die du als Tourist wahrscheinlich nicht hättest.

Je nachdem, welche Reise du wählst, wirst du die Chance haben eine traditionelle Teezeremonie, die Herstellung von sushi und oder wagashi, traditionelle Batikkunst (shibori), das Tragen eines Yukatas, etc. zu erleben.

5. Crashkurs in einer neuen Kultur

Unsere Sprachreisen in Japan sind die perfekte Kombination aus intensiven Japanischen-Kursen und spaßigen Aktivitäten und Exkursionen. Das ermöglicht dir innerhalb kurzer Zeit tief in Alltag und Kultur Japans einzutauchen. Also quasi eine komprimierte Version des Lebens im Ausland. Versinke im japanischen Alltag, spreche die Sprache und setze dich mit verschiedenen Aspekten der japanischen Kultur und Gesellschaft auseinander, um ein tieferes Verständnis für die fremde Kultur Japans zu erhalten. Unsere Reiseleiter kennen die besten Locations und unterstützen dich während der gesamten Reise.

6. Teste das Leben im Ausland, aber ohne Umzug

Vielleicht möchtest du für längere Zeit in Japan leben, bist dir aber noch etwas unsicher. Oder du willst nicht warten, bis du genug Zeit für einen längeren Aufenthalt an einer Sprachschule hast. Oder vielleicht sind 2-5 Wochen in Japan auch mehr als genug für dich. In ein anderes Land ziehen, vor allem in ein weit entferntes Land wie Japan, kann eine sehr aufreibende und schwierige Entscheidung sein. Bei einer Sprachreise in Japan kannst du das Leben im Ausland zunächst testen, und gleichzeitig lernen.

Wir bieten Sprachreisen mit Unterkunft in einer Gastfamilie, geteilten Wohnheimzimmern, privaten Wohnungen oder Share Houses. Die Reisedauer liegt zwischen 12 und 29 Tagen.

7. Einzigartiges im Lebenslauf

Ein Auslandsaufenthalt bringt dir wertvolle Lebenserfahrung, die vor allem beim Arbeitgeber immer gut ankommt. Durch den Kontakt mit vielen Menschen aus aller Welt stärkst du deine soziale Kompetenz. Dich in einem fremden Land auf einer anderen Sprache zu verständigen und zurechtzufinden trägt wunderbar zu deinen Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten bei. Das Leben in einer unbekannten Kultur vertieft dein Verständnis für Unterschiedlichkeiten und Diversitäten. Das Leben im Ausland ist für viele eine beängstigende Vorstellung. Anders gesagt zeigst du mit einer lehrreichen Reise nach Japan sowohl Mut als auch Entschlossenheit.

Unsere Partnerschulen stellen auch Teilnahmezertifikate aus, die du deinem Lebenslauf beilegen kannst. Zusammengefasst bringt ein Auslandsaufenthalt viele Vorteile mit sich, welche die meisten Firmen sehr schätzen.

8. Go! Go! Nihon kümmert sich um alles

Wenn du eine Sprachreise in Japan über Go! Go! Nihon machst, wirst du keinerlei Aktivitäten selber planen und buchen müssen. Wir kümmern uns um alle vorgesehenen Aktivitäten und Touren sowie um deine Unterkunft, Japanisch-Kurse und sogar Sim-Karten etc. Du musst nur deine Flüge buchen, alles andere wird von Go! Go! Nihon erledigt. Unser Team beantwortet dir all deine Fragen über die Reise und berät auch gerne über Kurzzeitaufenthalte in Japan. Während der Reise selbst stehen wir natürlich auch bei jeglichen Problemen oder Fragen zur Verfügung.

Um an einer unserer Sprachreisen teilzunehmen, musst du nur das Formular auf unserer Webseite ausfüllen und nach Zahlung der Bewerbungsgebühr ist dein Platz gesichert. Dann nur noch deinen Flug buchen und den Rest erledigen wir für dich!

Folge unserem Go! Go! Nihon Blog, für Inspiration und mehr Information über das Leben und Lernen in Japan.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung von dem englischen [Original].