Go! Go! Nihon blog

Kategorie: Aktuelles

Aktuelles
Im Frühjahr 2023 hat die Japanische Regierung zwei neue Visumsprogramme für Ausländer vorgestellt, die Future Creation Individual (J-Find) und Highly Skilled Professional (J-Skip) Visa. Die J-Find und J-Skip Visa sind arbeitsbezogene Visa, die es Fachkräften...
Aktuelles
Die Prognose für die diesjährige Kirschblüte ist bereits erschienen. Die japanischen Meteorologen treffen im Januar die ersten Vorhersagen in ihrem Kirschblütenkalender und berichten über den vermutlich besten Zeitpunkt, um die rosarote Pracht der Kirschblüte, auch...
Aktuelles
Softwaretechnik ist einer der begehrtesten Berufe der Welt, und Japan ist einer der besten Orte für Innovation und Technologie. Das Tolle daran ist, dass man in nur drei Monaten durch ein Coding Bootcamp in Japan...
Aktuelles
Wir möchten möglichst vielen Menschen auf der ganzen Welt helfen, Japanisch zu lernen und die reiche Kultur Japans zu erleben. Aber wir wissen auch, dass nicht jeder zum Lernen nach Japan kommen kann. Darum stellen...
Aktuelles
Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2022Hinweis: Bitte beachte, dass wir uns zwar bemühen, die aktuellsten Informationen bereitzustellen, es jedoch immer am besten ist, die neuesten Updates deiner örtlichen japanischen Botschaft oder dem japanischen...
Aktuelles
Es gibt viele Gründe, warum man in Japan zu einem Studentenvisum wechseln wollen könnte. Vielleicht hast du ein japanisches Arbeitsvisum, möchtest aber Vollzeit studieren, um deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Oder du hast ein einjähriges Arbeitsvisum,...
Aktuelles
Beim Lernen einer anderen Sprache ist Konversation das A und O. Es gibt keinen schnelleren Weg, um zu lernen, wie man kommuniziert, als die Herausforderung eines echten, unkontrollierten Gesprächs in der Fremdsprache. Deshalb empfehlen wir,...
Aktuelles
Der Japan Rail Pass war schon immer nur für Touristen gedacht. Aber jetzt können Ausländer, die in Japan leben – einschließlich Studenten und Schüler – für eine begrenzte Zeit einen Sonderrabatt erhalten. Der JR East...
Aktuelles
Wenn du glaubst, COVID-19, das neuartige Coronavirus in Japan zu haben, bist du möglicherweise verunsichert, was du tun solltest. Lies hier, um herauszufinden, was du tun musst, um auf dich selbst aufzupassen und um andere...
Aktuelles
Liebst du auch die wundersamen und märchenhaften Welten der Ghibli Filme? Für jene Fans der Filme, welche außerhalb Japans oder Nordamerikas leben, werden diese im kommenden Monat nun endlich auch in eurem Netflix erscheinen. Ab...
Aktuelles
Weihnachten steht vor der Tür! Und in Japan bedeutet das: Europäische Weihnachtsmärkte tauchen in ganz Tokyo auf. Doch wo findet man das ultimative Weihnachtsfeeling, einschließlich Glühwein, warmen Köstlichkeiten, funkelnden Lichtern und traditionellen Handwerkskünsten? Hier ist...
Aktuelles
Bald ist es soweit: Olympia 2020 in Tokio! Nach ganzen 56 Jahren werden die Olympischen Spiele wieder in Japans Hauptstadt veranstaltet, vom 24. Juli bis zum 9. August. Die Paralympischen Spiele folgen 16 Tage später...
Aktuelles
Der Tokyoter Fischmarkt ist der größte Fischmarkt der Welt. Täglich transportieren hunderte der dort typischen kleinen Turmwagen tonnenweise frischen Fisch über das Gelände und die Thunfischauktionen haben sich zu einer bekannten Touristenattraktion entwickelt. Bis zum...
Aktuelles
Träumst du auch davon nach Japan zu gehen und vielleicht auch dort zu arbeiten? Welche Art von Visum dafür erforderlich ist hängt davon ab, was dein Aufenthalt in Japan beinhalten soll. Kommst du aus Deutschland,...
Aktuelles
Hast du dich jemals gefragt, wie viel es kostet, in Japan zu studieren? Welche Art von Service bietet Go! Go! Nihon? Samantha hat euch Live die häufigsten Fragen über das Japanisch lernen in Japan beantwortet....
go-go-nihon-who-we-are

Who we are

Go! Go! Nihon Live and Study in Japan!

In 2009, after meeting and studying at a Japanese language school together, Davide and John start working on a project that will make the process of living and studying in Japan much easier. The idea for Go! Go! Nihon is born. The service and website is launched with Italian, Swedish, and English language support. There is an immediate positive reception to the service and the first long-term students start the October session that year.