Der Kirschblütenkalender ist endlich da!

Lesezeit: 3 minutes

Die Prognose für die diesjährige Kirschblüte ist bereits erschienen. Die japanischen Meteorologen treffen im Januar die ersten Vorhersagen in ihrem Kirschblütenkalender und berichten über den vermutlich besten Zeitpunkt, um die rosarote Pracht der Kirschblüte, auch sakura genannt, zu bewundern. 

Lies dir unseren Artikel zum Kirschblütenkalender durch, wenn du wissen möchtest, zu welcher Zeit du an welchem Ort sein musst, um dieses Phänomen genießen zu können, wie Japaner es tun. 

Wann du laut Kirschblütenkalender in Japan Kirschblüten blühen sehen kannst

Für gewöhnlich blüht die Kirschblüte zu unterschiedlichen Zeiten, abhängig davon wo du dich befindest. In kälteren Regionen, wie beispielsweise Hokkaido, zeigt sich die Kirschblüte erst ein wenig später als im wärmeren Süden. Generell liegt der Zeitraum jedoch zwischen Mitte März und Anfang April. 

Beachte, dass sich der Kirschblütenkalender jederzeit ändern kann, abhängig davon, wie launisch das Wetter ist.

Infografik zum Kirschblütenkalender, der die Blütezeit der Kirschblüten in Japan zeigt

Wie wird die Kirschblütenzeit in Japan gefeiert?

Die beliebteste Art und Weise die Kirschblütensaison zu genießen ist, gemeinsam mit Freunden und Familie ein Picknick zu veranstalten. Im Japanischen nennt sich das hanami und das wird in Japan sehr ernst genommen. Oftmals versammeln sich größere Gruppen auf Plastikunterlagen in Parks und Gärten und essen und trinken sich durch den Tag. Manche Fans des Events gehen sogar soweit, unter den Bäumen ihres Lieblingsparks zu Zelten und zu übernachten, um so den besten Platz für sich zu reservieren. 

Es ist allerdings nicht notwendig für dich so weit zu gehen, nur um einen vernünftigen Platz zu bekommen. Es reicht wenn du früh aufstehst und dir genug zu essen und zu trinken mitbringst. 

Alternativ kannst du diese Farbenpracht auch genießen indem du einfach verschiedene Parks besuchst, umher spazierst und tolle Fotos schießt. In verschiedenen Parks wirst du Gelegenheit haben unterschiedliche Arten der Kirschblüte zu sehen. Wenn du mehr darüber wissen willst, lies dir unseren Artikel durch. 

Zu den schönsten Orten um die Kirschblüten zu sehen gehören das Schloss Himeji, der Kawaguchi-See und der Schlosspark des Hirosaki Schlosses.

Wenn du wissen willst, welche unserer Meinung nach die 10 schönsten Kirschblütenorte innerhalb Tokyo’s sind, lies dir unseren Artikel durch.

Convenience Store-Süßigkeiten zur Kirschblütensaison

Saisonales Essen und Trinken

Sogar vor der Veröffentichung des Kirschblütenkalenders ist Starbucks jedes Jahr sehr schnell, wenn es um die Vorstellung von saisonalen Getränken und Shopartikeln passend zur Kirschblütenzeit geht. Aber auch wenn du nur etwas umher läufst, werden dir jede Menge Snacks und Artikel im Kirschblüten-Stil in Cafes und Restaurants auffallen.

Süßigkeitenhersteller nutzen diese Gelegenheit ebenfalls um limitierte Auflagen ihrer beliebtesten Artikel anzubieten. Getränkehersteller wie Asahi und Suntory bieten passende Biersorten und alkoholische Mischgetränke an. 

Lies hier mehr über saisonale Frühlingsleckereien in Japan.

Und es ist nicht nur die Lebensmittelbranche, die die Veröffentichung des Kirschblütenkalenders nutzt, um besondere Produkte anzubieten. In diesem Zeitraum kannst du auch Produkte wie Shampoos, Parfums und Duftstäbchen mit Kirschblütenduft in den Geschäften Japans finden.

Möchtest du gerne während der nächsten Kirschblütenzeit in Japan leben und eine Sprachschule besuchen? Schreib uns, wenn du wissen willst, wie das geht und wir helfen dir dabei! Und falls du dir nicht so viel Zeit dafür nehmen willst, dann haben wir auch zwei Study Trips während der Kirschblütenzeit. Somit kannst du an einer Sprachschule Japanisch lernen und zeitgleich spaßige Aktivitäten unternehmen und die Kultur kennen lernen. 

Teile diesen Artikel

Go! Go! Nihon

In Verbindung stehende Artikel

🎌 Join our next Webinar!

Next session → How to live and study in Japan: Info and Q&A

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden