Wer braucht ein Studentenvisum?

Jeder, der für 6 Monate oder länger in Japan an einer Sprachschule Japanisch lernen möchte (5 Tage die Woche, mindestens 4 Stunden täglich).

Wie bekomme ich ein Studentenvisum?

  • Entscheide dich für eine Sprachschule 


Als erstes musst du eine Schule finden, die für dich geeignet ist.
Das kann schwierig sein, denn alleine in Tokyo gibt es mehr als 160 Sprachschulen. Die Auswahl ist also groß, vor allem wenn für dich mehrere Städte in Frage kommen.
Go! Go! Nihon hat einige Schulen besucht, sich mit den Lehrern und Schülern unterhalten, Kritik und Bewertungen gesammelt und letztendlich die Schulen ausgesucht, die wir für die besten Sprachschulen in Japan halten. Eine Liste dieser Sprachschulen mit weiteren Informationen findest du auf der Go! Go! Nihon Webseite. 
Um sich an einer Japanisch-Sprachschule anzumelden zu können, muss man sich für ein Studentenvisum für Japan bewerben – dazu benötigt man zunächst das „Certificate of Eligibility“.

  • Rechtzeitig bewerben
    Etwa 4 Monate vor Beginn des Semesters (Januar, April, Juli oder Oktober) musst du dich bewerben, um das Certificate of Eligibility und anschließend ein Studentenvisum für Japan zu erhalten. Die genauen Fristen findest du ganz oben auf unserer Homepage.
Der Bewerbungsprozess kann sehr kompliziert sein, deswegen helfen wir dir dabei.
Bisher haben alle, die sich über Go! Go! Nihon beworben haben, ihr Certificate of Eligibility erhalten!
  • Formulare und Dokumente
    Für die Bewerbung für ein Studentenvisum für Japan senden wir dir zunächst 2 Links zu den Anmeldeformularen per Mail, die du ausfüllst und an uns zurück sendest.
Dann musst du die Anmeldegebühren der Schule zahlen.
Dazu sind in der Regel folgenden Dokumente erforderlich, die du uns ebenfalls per Mail schickst: Foto,  
Reisepass
, Zeugnis vom letzten Abschluss
, Finanzierungs- bzw. Einkommensnachweis .Manche Schulen fordern noch weitere/andere Dokumente an, dies sind jedoch die Wesentlichen.

Certificate of Eligibility für das Studentenvisum

  • Go! Go! Nihon überprüft deine Formulare und Dokumente und korrigiert ggf. Fehler, bis alles zu 100% stimmt.
  • Go! Go! Nihon sendet deine Anmeldung an die Sprachschule.
  • Zulassung der Sprachschule, die dann einen Antrag für das Visum bei der Einwanderungsbehörde Japans einreicht.
  • Du erhältst eine Rechnung für die Gebühren der ersten 6 Monate der Sprachschule. 
Das ist notwendig, damit das Certificate of Eligibility nach Fertigstellung direkt an dich geschickt werden kann. So werden Verzögerungen verhindert.
  • Etwa 1 Monat vor Beginn deines Aufenthalts: Zustimmung der Einwanderungsbehörde und Ausstellung des Certificate of Eligibility, was dann direkt an dich verschickt wird.
  • Mit dem Certificate of Eligibility gehst du in eine japanische Botschaft in deiner Nähe, um das Visum zu beantragen.
Weitere dazu notwendige Dokumente sind auf der Webseite der japanischen Botschaft aufgelistet.
  • Abholung des Visums
  • Reise nach Japan!

Zusammengefasst: Du musst nur ein paar Formulare ausfüllen und später in der japanischen Botschaft Studentenvisum für Japan abholen. Um den ganzen Mittelteil sowie um die Vermittlung zwischen Schüler und Schule kümmern wir uns – ganz einfach!

Wie lange kann ich mit einem Studentenvisum in Japan bleiben?
Du kannst mit einem Studentenvisum für Sprachschulen bis zu 2 Jahre in Japan bleiben.
Außerdem ist es möglich innerhalb der Gültigkeitsdauer des Visums das Land zu verlassen und wiederzukommen, ohne jedes Mal wieder ein neues Visum beantragen zu müssen; vorausgesetzt du kehrst innerhalb eines Jahres nach deiner Abreise zurück, um deinen Aufenthalt fortzusetzen.

Darf ich mit einem Studentenvisum arbeiten?
Du darfst während deines Aufenthalts in Japan Teilzeit für bis zu 28 Stunden die Woche arbeiten. Viele Schüler nutzen diese Möglichkeit um einige der Lebenshaltungskosten in Japan zu zahlen. Des Weiteren hat man die Chance, das Gelernte aus dem Japanischunterricht im Alltag noch mehr anzuwenden.

Ich hab noch mehr Fragen. An wen kann ich mich wenden?
Go! Go! Nihon bietet kostenlose Beratung und Hilfe. Du kannst uns folgendermaßen kontaktieren:

  • Über das Kontaktformular unten auf unserer Webseite
  • Auf Facebook
  • Oder per Mail an info@gogonihon.com