Mehr als nur JLPT: Die verschiedenen Japanisch Sprachtests für Lernende

Lesezeit: 4 minutes

Der standardisierte Japanese Language Proficiency Test (JLPT) ist der wohl bekannteste Japanisch Sprachtest unter den Lernenden. Aber wusstest du, dass es neben dem JLPT auch noch viele weitere Sprachtests zur Überprüfung der Japanischkenntnisse gibt?

Wir werfen einen Blick auf diese Alternativen und welche Vorteile sie dir bringen können.

Über den GER

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) ist ein internationaler Standard zur Beschreibung sprachlicher Kompetenzen. Er umfasst 6 Niveaustufen, von A1 für Anfänger bis hin zu C2 für muttersprachliches Niveau. Der GER bietet eine einfache Möglichkeit, das Niveau verschiedener Qualifikationen zu bewerten und mit anderen Prüfungen zu vergleichen.

Wir werden in diesem Artikel gegebenenfalls auf die GER-Stufen verweisen.

JLPT N3 Prüfungsbogen

Der JLPT

Wie bereits erwähnt ist der JLPT der Standardtest, der zur Bewertung der Japanischkenntnisse verwendet wird, und ist der weltweit am häufigsten durchgeführte Japanisch Sprachtest. Die meisten japanischen Arbeitgeber verwenden das JLPT-Niveau als Indikator für die Sprachkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern. Die meisten Sprachschulen in Japan bereiten die Schüler auf JLPT-Prüfungen vor, welche normalerweise zweimal im Jahr auf der ganzen Welt stattfinden (manchmal nur einmal im Jahr, je nach Land).

Es gibt fünf Stufen, wobei N5 (entspricht GER A1) die leichteste und N1 (GER C1) die schwierigste ist. Der Test prüft vier Aspekte: Leseverständnis, Grammatik, Wortschatz und Hörverstehen. Zurzeit werden weder das Schreiben noch das Sprechen getestet, obwohl in zukünftigen Tests möglicherweise ein Abschnitt zum Sprechen hinzugefügt wird (Stand: September 2021).

Mehr Informationen über den JLPT und wie du dich am besten darauf vorbereitest, findest du auf unserem Blog.

Hochschulaufnahmeprüfung: EJU

Die Hochschulaufnahmeprüfung EJU (Examination for Japanese University Admission for International Students) ist für internationale Studierende, die eine Universität in Japan besuchen wollen. Dabei werden sowohl die sprachlichen als auch akademischen Fähigkeiten geprüft. Hunderte von Universitäten im ganzen Land setzen EJU-Ergebnisse für ausländische Bewerber voraus.

Du wählst deine Prüfungsbereiche je nach Hochschule und Studiengang aus:

  • Japanisch als Fremdsprache (0-400 Punkte)
  • Naturwissenschaft (0-200 Punkte)
  • Japan und die Welt (0-200 Punkte)
  • Mathematik (0-200 Punkte)

Alle diese Tests, mit Ausnahme des Tests “Japanisch als Fremdsprache”, sind sowohl auf Englisch als auch auf Japanisch verfügbar. Für die Universität oder Berufsschule werden in der Regel mindestens 200 Punkte benötigt, und deine Testergebnisse sind zwei Jahre gültig.

Lies mehr über die EJU in unserem Artikel oder besuche die Webseite der Japan Student Services Organization.

Der J-Test

Dieser Test wird beschrieben als Bewertung praktischer japanischer Sprachfähigkeiten bei nicht japanischen Muttersprachlern. Er findet normalerweise 6-mal im Jahr in Japan statt, sowie in einigen asiatischen Ländern und Brasilien.

Es gibt nur einen Test, und dein Level wird basierend auf deiner Gesamtpunktzahl bestimmt. Die Niveaustufen reichen von A (GER C1/B2) bis F (GER A1).

Da es sich um keinen der bekannteren Japanisch Sprachtests handelt, muss er potenziellen Arbeitgebern möglicherweise etwas näher erläutert werden.

Der NAT-TEST

Der NAT-TEST ähnelt dem JLPT bei der Unterteilung in fünf Stufen – Level 1 entspricht JLPT N1 oder GER C1 und Level 5 entspricht JLPT N5 oder GER A1.

Der NAT-TEST prüft Grammatik/Vokabular, Lese- und Hörverständnis. Das Format und die Fragen ähneln denen des JLPT, daher ist er ein guter Vorbereitungstest für den JLPT.

Während der JLPT nur zweimal im Jahr stattfindet, findet der NAT-TEST sechsmal jährlich in Japan und einigen Ländern Asiens statt.

Business Japanisch Test: BJT

Der BJT ist ein Computertest, bei dem du deine Testergebnisse direkt nach Abschluss auf dem Bildschirm erhältst. Er testet das Hör- und Leseverständnis auf einem Niveau jenseits des JLPT. Die Stufen reichen von J5 (GER A2 oder JLPT N4) bis J1+ (GER C2)

Eine hohe Punktzahl in diesem Test qualifiziert für Punkte im Visa-Präferenzsystem der japanischen Regierung. Dieses System gewährt „hochqualifizierten“ ausländischen Fachkräften in Japan eine Vorzugsbehandlung.

Der BJT ist in den meisten großen Zentren Japans sowie einer Reihe von Ländern auf der ganzen Welt erhältlich. Du kannst dich jederzeit für die Prüfung bewerben, und die Prüfungstermine hängen vom Prüfungszentrum ab.

Hier kannst du mehr über den BJT lesen.

Schülerin benutzt Laptop

Computerbasierter Japanisch Sprachtest: J-CAT

Der J-CAT ist ein adaptiver computerbasierter Test, mit dem du deine Japanischkenntnisse bequem von zu Hause aus prüfen kannst.

Bei einem adaptiven Test ändert sich das Niveau der Fragen basierend auf deiner Leistung. Er testet Hörverstehen, Wortschatz, Grammatik und Leseverstehen.

Der J-CAT ist zwar kein allgemein anerkannter Test, aber zur Überprüfung deiner Sprachkenntnisse im Rahmen deiner Prüfungsvorbereitung auf den JLPT oder EJU sehr nützlich.

TOP Japanisch Sprachtest (TOPJ)

Der TOPJ-Test bewertet das Lese- und Hörverständnis, Alltags-Japanisch sowie das Wissen über japanische Kultur und Nachrichten. Er wird normalerweise auch öfter im Jahr abgehalten als der JLPT und es gibt drei Niveaus: Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene.

Japanese Proficiency Test (JPT)

Dieser Test ist vom Einwanderungsbüro des japanischen Justizministeriums zertifiziert und besteht aus 100 Fragen zum Hörverständnis und 100 Fragen zum Leseverständnis.

Der Test ist immer gleich, unabhängig von deinem Niveau. Am Ende erhält man eine Punktzahl zwischen 10 und 990. Zum Vergleich: Ein JPT-Wert von 315 oder mehr entspricht JLPT N5. JLPT N1 entspricht 660 oder mehr Punkten beim JPT.

Weitere Details über den JPT findest du auf der offiziellen Webseite.

Chart comparing different Japanese language tests

Weitere Informationen über Japanisch Sprachtests

Das waren ganz schön viele Informationen, zu einer Reihe verschiedener Japanisch Sprachtests – da kann es schwierig sein, sie alle zu unterscheiden! Die meisten unserer Partnerschulen bieten Unterstützung bei der Vorbereitung auf JLPT-Prüfungen, einige helfen auch bei der EJU-Vorbereitung.

Wenn du an einem der anderen Japanisch Sprachtests interessiert bist und noch Fragen hast, kannst du dich gerne an unser Team wenden. Weitere Informationen zu den Tests findest du hier.

Teile diesen Artikel

Go! Go! Nihon

In Verbindung stehende Artikel

🎌 Go! Go! Nihon Webinar
Alles über das Thema “Leben & Lernen in Japan mit Go! Go! Nihon”
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden