Kansai-ben oder Kansai-Dialekt ist wahrscheinlich der bekannteste und gebräuchlichste japanische Dialekt. Du wirst es sicherlich oft in japanischen TV-Comedy-Shows und überall um dich herum hören, wenn du durch die Kansai-Region reist, wozu unter anderem Orte wie Osaka, Kobe und Kyoto zählen. Der Kansai Dialekt ist nicht nur allgegenwärtig, sondern Kansai-ben lernen macht auch viel Spaß und hilft dir dabei, dein Verständnis der japanischen Sprache zu verbessern.

Über den Kansai Dialekt

Technisch gesehen bezieht sich Kansai-ben auf eine Gruppe von Dialekten, die in der Region Kansai gesprochen werden. Im Volksmund bezieht sich der Begriff jedoch am häufigsten auf den Dialekt, der in Osaka, der größten Stadt in Kansai, gesprochen wird.

Der Vorgänger von Kansai-ben wurde in Städten wie Kyoto und Nara gesprochen und galt als Standard-Japanisch, bevor Edo, das mittlerweile das heutige Tokyo ist, ab dem 17. Jahrhundert das politische Zentrum Japans wurde.

Seitdem hat sich Kansai-ben verändert und weiterentwickelt und der Tokyo Dialekt bekam gängiger. Die Kansai-Region ist jedoch immer noch die am zweithäufigsten besiedelte Region in Japan, und der Kansai-Dialekt wird sehr häufig dort gesprochen.

Kansai Dialekt vs Tokyo Dialekt

Der Kansai Dialekt wird im Allgemeinen als lässiger beschrieben. is commonly described as a more casual sounding dialect. Im Vergleich zum Standard-Japanisch, das du in der Sprachschule lernst, gibt es viele Unterschiede bei der Betonung der Wörter.

Auch gibt es viele Wörter, die du nur im Kansai-ben hören wirst.

Hier ein paar Beispiele dieser:

おおきに

ookini

Danke

Wird anstatt arigatou genutzt.

なんぼ

nanbo

Wie viel?

Z.Bsp. “Kore, nanbo?” = Wie viel kostet das?

ほんま

honma

Wirklich, sehr

Z.Bsp. “Homma tsukareta” = Ich bin wirklich müde.

めっちゃ

meccha

Ein Wort das benutzt wird, um etwas Nachdruck zu verleihen. Wird nur unter Freunden genutzt.

Z.Bsp. “Meccha oishii!” = Soo lecker! / Echt lecker!

Zudem sind auch viele Satzenden sind unterschiedlich im Kansai-ben. Hier ein paar Beispiele:

Im Gesprochenen wird aus だ (da), や (ya) z.Bsp.

雨だ

Ame da

Es ist Regen.

Wird zu:

雨や

Ame ya

Beim negieren von Sätzen wird aus じゃない (janai), やない (yanai) z.Bsp.

雨じゃない

Ame janai

Es ist kein Regen.

Wird zu:

雨やない

Ame yanai

Ein Verb zu negieren ist auch anders, da ない (nai) zu Verb + ん (n) oder Verb + へん (hen) wird z.Bsp.

言わない

Iwanai

Nicht sagen

Wird zu:

言わん oder 言わへん

Iwan oder iwahen

Wenn du Wahrscheinlichkeiten ausdrückst oder dich auf etwas beziehst, wird aus でしょう (deshou), やろ (yaro) z.Bsp.

雨でしょう

Ame deshou

Regen, schätze ich

Wird zu:

雨やろ

Ame yaro

Learn online

Warum Kansai-ben lernen?

Abgesehen davon, dass es Spaß macht Kansai-ben zu lernen, ist dieser aus einigen Gründen zudem nützlich, insbesondere wenn du in der Region Kansai lebst und dort die Sprache lernen möchtest.

Du wirst in Gesprächen natürlicher klingen und weniger so, als würdest du aus einem Lehrbuch lesen. Es wird auch einfacher sein zu verstehen, was die Leute sagen, da Kansai-ben sich so sehr von dem Standard-Japanisch unterscheidet, das du in der Sprachschule normalerweise lernst.

Kansai ist außerdem für die Gestaltung der japanischen Popkultur bekannt. Viele Entertainer, Comedians und Talkshow-Moderatoren kommen aus der Region Kansai. Diese verwenden Kansai-ben in ihren Shows, also wirst du auch hier besser verstehen können, was sie sagen.

Nicht viele Menschen erwarten, dass Japanischlerner Kansai-ben kennen. Daher ist es eine leistungsstarke Fähigkeit, mit der du Freunde finden und bessere Geschäftsbeziehungen aufbauen kannst, wenn du in der Region Kansai arbeiten willst.

Wie kannst du Kansai-ben lernen

Der naheliegendste Weg, Kansai-ben zu lernen, besteht darin, in Kansai zu leben und es in deinem täglichen Leben zu verwenden und zu lernen. Dies ist jedoch nicht immer für jeden eine Option, und der Kansai-Dialekt wird auch normalerweise nicht in der japanischen Sprachschule gelehrt.

Daher haben wir einen Kansai-ben Kurs zusammen mit dem Communica Institute in Kobe erstellt, durch welchen du komplett Online den Kansai-ben lernen kannst. Es ist ein 7-tägiger Kurs, du kannst dir beim Lernen aber auch Zeit lassen, da dir die Materialien nach Anmeldung 3 Monate lang zur Verfügung stehen werden.

Hierdurch hast du eine simple und authentische Möglichkeit, den Kansai-ben ganz bequem von zu Hause aus zu lernen. Besuch unsere Website für mehr Informationen und um dich anzumelden.

Bitte beachte, dass der Kurs derzeit nur auf Englisch zur Verfügung steht.

Für mehr Artikel über das Leben und Lernen in Japan, folge unserem Blog.