Die wichtigsten Vokabeln für deinen Besuch beim Postamt in Japan

Lesezeit: 3 minutes

Sei es eine Postkarte von deinen Reisen oder eine Schachtel voller Leckereien – früher oder später wirst du dich beim Postamt in Japan wiederfinden, um etwas zu verschicken. Allerdings ist englischsprachiges Personal dabei eher selten. Damit deine Päckchen trotzdem sicher an ihr Ziel kommen, solltest du lieber einige japanische Vokabeln und Phrasen für deinen Besuch beim Postamt in Japan vorbereiten.

Los geht’s!

Nützliche Vokabeln

Japanische Postämter, oder auch 郵便局 yūbinkyoku, bieten wie erwartet großartigen Service – vorausgesetzt du sprichst Japanisch. Wie gesagt ist englischsprachiges Personal beim Postamt in Japan leider eher unüblich.

Damit dein Besuch bei der Post trotzdem reibungslos verläuft, haben wir hier einige nützliche Vokabeln und Phrasen zusammengestellt.

Grundlagen

手紙 tegami – Brief
葉書 hagaki – Postkarte
封筒 fūtō – Briefumschlag
切手 kitte – Briefmarke
小包 kozutsumi – Päckchen
hako – Karton
壊れ物 kowaremono – Zerbrechliche Waren
追跡番号 tsuisekibangō – Nachverfolgungsnummer

Versandoptionen

普通郵便 futsūyūbin – Standardversand
船便 funabin – Versand per Schiff
航空便 kōkūbin – Luftpost
速達 sokutatsu – Eilsendung
国際スピード郵便 kokusaisupi-doyūbin – Internationale Eilsendung (EMS)

Für Post und Pakete ins Ausland nutzt man normalerweise den Versand per Schiff (die günstigste Option), Luftpost (die primäre Option), oder EMS (die schnellste und teuerste Option).

Ab dem 1. Januar 2021 muss das Packungsetikett für internationale Pakete ausgedruckt werden, anstatt es von Hand auszufüllen. Weitere Informationen findest du auf der offiziellen Webseite der Japan Post.

Wenn du über die englische Webseite auf das Formular zugreifst, wird es zwar auf Englisch verfasst sein, aber ein paar nützliche Vokabeln zu lernen kann bekanntlich nie schaden!

氏名 shimei – Vollständiger Name
電話番号 denwabangō – Telefonnummer
郵便番号 yūbinbangō – Postleitzahl

ご依頼主の住所 goirainushi no jūsho – Adresse des Absenders
ご届け先の住所 gotodoke saki no jūshoAdresse des Empfängers

内容品の詳細な記載
Naiyōhin no shōsai na kisai
Detaillierte Beschreibung des Inhalts (eines Pakets).

内容品の個数 naiyōhin no kosū – Anzahl an Artikeln
正味重量 shōmijūryō – Nettogewicht
価格 kakaku – Wert

MEHR INFOS:
* Aus Deutschland ein Paket nach Japan schicken
* 9 Dienstleistungen der japanischen Post
* Japanische Postkarten – Kunstwerke zum Verschicken

4 Essential japanese Phrases for the Post office infographic in German

Japanische Phrasen für das Postamt

Wenn bereits alles eingepackt und bereit für den Versand ist, sagst du zum Personal:
これを送りたいんですが, ~までお願いします。
Kore o okuritain desu ga, ~ made onegaishimasu.
Ich möchte das hier nach ~ (Name des Landes, oder der Präfektur/Stadt bei Inlandspost) verschicken bitte.

Für genauere Angaben kannst du Folgendes sagen:

航空便で送りたいのですが…
Kōkūbin de okuritai no desu ga...
Ich möchte bitte per Luftpost senden.

Um den Preis zu überprüfen, fragst du:

すみません、これ航空便で送るといくらぐらいかかりますか?
Sumimasen, kore kōkūbin de okuruto ikura gurai kakarimasuka?
Entschuldigung, wie viel würde der Versand per Luftpost ungefähr kosten?

Die kürzere Variante davon wäre:

送料はいくらですか?
Sōryō wa ikura desuka?
Wie viel kostet der Versand?

Oder wenn du wissen möchtest, wie lange der Versand dauern wird:

航空便ならどの位時間がかかりますか?
Kōkūbin nara dono gurai jikan ga kakarimasuka?
Wie lange dauert der Versand per Luftpost ungefähr?

Versendest du einen Brief oder eine Postkarte und benötigst eine Briefmarke, dann sagst du:

切手をください。
Kitte o kudasai.
Eine Briefmarke bitte.

Beachte, dass bei Briefmarken das Zahlwort mai verwendet wird. Mehr Infos über die japanischen Zähler findest du in diesem Artikel.

Zum Beispiel:

84円切手を2枚ください。
Hachijūyon-en kitte o ni mai kudasai.
Zwei 84 Yen Briefmarken bitte.

Genauso kannst du auch nach einem Versandkarton fragen, wenn du noch einen brauchst:

箱おを願いします。
Hako o onegaishimasu.
Einen (Versand-)Karton bitte.

Allerdings empfehlen wird das Paket vorher schon zu verpacken, da das Angebot an Verpackungsmaterial in der Postfiliale begrenzt sein kann.

Auch wenn der erste Besuch beim Postamt in Japan etwas abschreckend sein mag, ist das nötige Vokabular dafür wirklich nicht schwierig. Die Mitarbeiter sind in der Regel sehr hilfreich, insbesondere wenn der Kunde Ausländer ist und möglicherweise noch nicht flüssig Japanisch spricht. Keine Sorge, nach ein paar Mal hast du den Dreh raus. Frag im Zweifelsfall einen japanischen Freund, ob er dich begleitet und dir beim Papierkram helfen kann!

Fang noch heute an Japanisch zu lernen, mit unserem 12-wöchigem Online Anfängerkurs. Dieser Kurs wurde von Tokios größter Sprachschule, Akamonkai, entwickelt und vermittelt die Grundlagen der japanischen Sprache. Details über den Kurs und die Anmeldung findest du hier.

Folge unserem Blog für mehr Artikel über die japanische Sprache und den Alltag in Japan.

Teile diesen Artikel

Go! Go! Nihon

In Verbindung stehende Artikel

🎌 Go! Go! Nihon Webinar
Alles über das Thema “Leben & Lernen in Japan mit Go! Go! Nihon”
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden