Kontaktiere Uns

IN JAPAN WOHNEN? WIR ZEIGEN DIR WIE!

Basierend auf deinen Wünschen, suchen wir ein Angebot, das deinen Bedürfnissen am ehesten entspricht. Wenn du möchtest, helfen wir dir gerne dabei, das Angebot wahrzunehmen.

Kontaktiere uns für

kostenlose Hilfe

1

SAG UNS BESCHEID

Wir schicken dir rechtzeitig einen Fragebogen, in welchem du uns mitteilen kannst, welche Art von Unterkunft dich am meisten interessiert, wie viel Miete du ungefähr zahlen kannst und welche Ausstattung der Unterkunft für dich am Wichtigsten ist.

2

WIR FANGEN AN ZU SUCHEN

Nachdem du uns den Fragebogen geschickt hast, suchen wir nach Angeboten bei verschiedenen Vermietern, um etwas zu finden, das deinen Bedürfnissen möglichst genau entspricht. Alle Vermieter, mit denen wir zusammen arbeiten, kennen wir persönlich und stehen mit ihnen regelmäßig in Kontakt.

3

DU ERHÄLTST DIE DETAILS

Nachdem wir etwas gefunden haben, von dem wir denken, dass es gut zu dir passt, werden wir dir die Unterkünfte anhand von Bildern, monatlichen Kosten und anderen Details vorstellen. Wenn du an dem Angebot interessiert bist, bringen wir dich in Kontakt mit dem Vermieter und helfen dir dabei, deine Unterkunft zu reservieren! Falls es nicht passt, wiederholen wir Schritt 2.

WEITER UNTEN FINDEST DU BEISPIELE FÜR UNTERKÜNFTE UND PREISE. UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN HÄNGEN VON VERFÜGBARKEIT UND SAISON AB.

WIR STELLEN SICHER, DASS DU EINEN GUTEN DEAL BEKOMMST.

Da wir in der Vergangenheit in der Lage waren, vielen Sprachschülern bei der Suche nach einer Unterkunft zu helfen, bieten einige Agenturen, mit denen wir zusammenarbeiten, exklusive Sonderangebote für unsere Go! Go! Nihon Sprachschüler an.

Borderless House, ein großartiger Anbieter von Share Houses mit hohem Standard, gewährt allen Go! Go! Nihon Sprachschülern einen Rabatt von 3000 Yen auf die Raten, die auf der Website ausgeschrieben sind – und das jeden Monat, unabhänging von dem Zimmer.

Oak House, eine Vermietung, die über 2000 Zimmer in ganz Tokyo vertailt anbietet, gewährt allen Go! Go! Nihon Sprachschülern 5000 Yen Rabattauf die Standard-Administrationsgebühren.

Natürlich arbeiten wir mit sehr viel mehr Agenturen zusammen als mit diesen zwei, aber Borderless House und Oak House sind zwei gute Beispiele von vertrauenswürdigen und seriösen Vermietern. Wir sind stolz darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten zu können.

SHARE HOUSES

ZUSAMMEN MIT JAPANERN LEBEN

Die meisten Häuser haben 50% oder mehr japanische Mieter, was bedeutet, dass du bereits vom ersten Tag an die Gelegenheit haben wirst, Japanisch zu üben und japanische Freunde zu finden. Das Share House ist normalerweise das, was wir als beste Wohnungsoption empfehlen.

NIEDRIGE EINZUGSKOSTEN

In den meisten Fällen sind die Einzugskosten gering und bestehen aus einer kleinen Verwaltungsgebühr (nicht rückerstattbar) und einer Mietkaution, die beim Auszug erstattet wird. In der Regel sind die erforderlichen Möbel und Ausstattungen, wie ein Bett, Schreibtisch, Stuhl, Schrank und Klimaanlage bereits vorhanden, somit musst du nicht alles selbst kaufen. Jedoch musst du dein eigenes Bettzeug mitbringen oder es vom Vermieter kaufen.

ERSCHWINGLICH UND ANGENEHM

Ein Share House ist genau das, wonach es sich anhört – ein Haus, das von einer Gruppe von Personen geteilt wird. Du kannst entweder dein eigenes privates Zimmer mieten oder es dir mit einem gleichgeschlechtlichen Mieter teilen. Es ist eine großartige Möglichkeit, wenn du eine erschwingliche Unterkunft suchst, die dennoch Privatsphäre und Komfort bietet.

ÜBLICHE REGELN

Paare dürfen in den meisten Fällen nicht im gleichen Haus leben, aber Familienmitglieder und Freunde können ein paar Nächte kostenlos übernachten, wenn sie zu Besuch sind. In der Regel ist das Rauchen im Inneren des Hauses verboten. Share Houses haben keine nächtliche Ausgangssperre, du kannst also kommen und gehen, wann du möchtest.

MIT ANDEREN TEILEN

Du teilst dir Dinge wie Küche, Dusche, Toiletten und Waschküche mit den anderen Mietern. Viele der Häuser haben ein gemeinsames Wohnzimmer, in dem die Mieter ihre Zeit gemeinsam verbringen können, mit dem spielen von Spielen, Fernsehen gucken und vielem mehr. Die meisten Häuser bieten ein schnelles (50-100 Mbits) Wi-Fi, das sich die Mieter ebenfalls teilen.

ANDERS ALS EIN WOHNHEIM

Ein Share House unterscheidet sich von einem regulären Wohnheim. Die Qualität der Innenausstattung ist in der Regel höher und es leben weniger Menschen unter einem Dach, was das Gemeinschaftsgefühl steigert.

WOHNUNG

DEIN EIGENES HEIM

Wenn Privatsphäre für dich von höchster Bedeutung ist und du nichts dagegen hast, mehr dafür zu bezahlen, ist eine eigene Wohnung die richtige Wahl für dich. Wenn du mit deinem Partner nach Japan kommst, könnt ihr zusammen leben, nach Belieben Freunde mitbringen und die Wohnung so nutzen, wie ihr möchtet.

TOKYO UND ANDERE STÄDTE

Alleine in einer Wohnung in Tokyo zu leben, kann ziemlich teuer sein. Jedoch ist die Situation in anderen Städten anders, da die Preise dort oft niedriger sind. Beispielsweise wird das Share House in Tokyo häufig genutzt, während es in Kyoto üblicher ist, in einer eigenen Wohnung zu leben. Wenn du mit jemand zusammenleben möchtest, ist das natürlich auch für den Geldbeutel entlastend.

DAS KLEINGEDRUCKTE

Für Wohnungen musst du normalerweise einen Vertrag für sechs Monate oder sogar ein Jahr unterschreiben. Einige Wohnungen verfügen über die berüchtigte "Schlüsselgeld"-Gebühr, aber wir versuchen unser Bestes, um dir dabei zu helfen, Wohnungen ohne diese Gebühren zu finden. Neben der ersten Monatsmiete fällt eine Mietkaution von einer Monatsmiete an und in der Regel verlangen Vermieter um zusätzliche 10.000 bis 30.000 Yen für Feuerversicherung und Wohnungsreinigung.

DER EINZUG

Wohnungen gibt es in allen Varianten: unmöbliert, teilmöbliert und komplett ausgestattet. Einige Wohnungen sind unmöbliert, aber es kann die Option geben, die benötigten Möbel für eine monatliche Gebühr zu mieten, bis du Zeit dafür findest, deine eigenen Sachen kaufen. Rechnungen für Strom, Gas, Wasser und Internet werden in der Regel getrennt gezahlt und die Höhe variiert nach der monatlichen Nutzung.

GASTFAMILIE

MIT EINER JAPANISCHEN FAMILIE LEBEN

Wenn du bei einer japanischen Familie lebst, ist das natürlich am denkbar nächsten am japanischen Familienleben dran. Wenn du vom ersten Tag an lernen möchtest, dich an die japanischen sozialen Normen anzupassen, kann es eine großartige Erfahrung für dich sein, in einer Gastfamilie zu leben.

GROSSER ERFAHRUNGSWERT

Da du unter einem Dach mit Japanern wohnst, wirst du dein Japanisch jeden Tag anwenden können, was dir beim Üben von Hörverstädnis und Konversationsfähigkeit hilft. Eine Familie kann dir auch Insider-Tipps geben und dir dabei helfen, die Nachbarschaft und die Stadt aus Sicht der Einheimischen kennenzulernen. Außerdem bekommst du pro Tag zwei Mahlzeiten!

LEBENSKOSTEN

Wenn du bei einer Gastfamilie einziehst, bezahlst du in der Regel eine einmalige, geringe Administrationsgebühr und dann eine monatliche Pauschalgebühr, die dein Zimmer im Haus der Familie, die Nutzung von Strom, Gas, Wasser und Internet umfasst, sowie zwei Mahlzeiten pro Tag: Frühstück und Abendessen. Wenn du dich dazu verpflichtest, länger als drei Monate zu bleiben, wird dir eine niedrigere monatliche Gebühr gewährt, während kurze Aufenthalte pro Monat mehr kosten.

ÜBLICHE REGELN

Unter einem Dach mit Japanern zu leben, beinhaltet einige Regeln. Manchmal (das trifft aber nicht auf alle Gastfamilien zu) leben die Familien etwas außerhalb der Stadt, was bedeutet, dass du unter Umständen eine Stunde oder länger bis zur Schule pendeln musst. Außerdem musst du in der Regel jeden Abend zum Abendessen zu Hause sein, und einige Familien haben eine Ausgangssperre nach 10 Uhr abends. Wenn du Freunde mitbringen möchtest, kann es sein, dass du erst um Erlaubnis fragen musst.

Tokyo

Share House

MEHRBETTZIMMEREINZELZIMMER
Miete¥46,400 pro Monat¥64,450 pro Monat
Nebenkosten¥7,000 pro Monat (festgelegt)¥10,000 pro Monat (festgelegt)
Administrationsgebühr¥15,000 einmalig¥15,000 einmalig
Kaution¥15,000 einmalig (rückerstattbar)¥15,000 einmalig (rückerstattbar)

Anmerkung: Dies ist ein echtes Beispiel für viele gemeinsam genutzte Häuser in Tokyo. Die genaue Miete jedes Hauses richtet sich nach der Größe der Zimmer und der Qualität und Lage des Hauses.


GASTFAMILIE

Aufenthalt kürzer als 3 MonateAufenthalt länger als 3 Monate
Miete, Nebenkosten, Essen¥5,076 pro Tag¥4,104 pro Tag
Anmeldegebühr¥19,440 einmalig¥19,440 einmalig

Anmerkung: Mit einer Gastfamilie zu leben, beinhaltet immer ein eigenes Zimmer und zwei Mahlzeiten am Tag: Frühstück und Abendessen


Wohnung

1 ZIMMER & KLEINE KÜCHE2 ZIMMER & KÜCHE
Miete¥90,000 pro Monat¥130,000 pro Monat
Nebenkosten¥10,000 pro Monat (durchschnittlich)¥15,000 pro Monat (durchschnittlich)
Versicherung¥15,000 für einen Zeitraum von 2 Jahren¥15,000 für einen Zeitraum von 2 Jahren
Kaution¥90,000 einmalig (rückerstattbar)¥130,000 einmalig (rückerstattbar)

Anmerkung: Die oben aufgeführten Zahlen sind der Durchschnitt. Einige Wohnungen sind billiger, einige sind teurer. Für viele Wohnungen ist es erforderlich, einen einjährigen Vertrag zu unterschreiben, oder die monatliche Miete wird höher ausfallen.


WOHNHEIM

MEHRBETTZIMMEREINZELZIMMER
Miete¥35,000 pro Monatab ¥45,000 pro Monat
Nebenkosten¥3,000 pro Monat (durchschnittlich)¥5,000 pro Monat (durchschnittlich)
Einzugsgebühr¥30,000 einmalig¥30,000 einmalig
Kaution¥30,000 einmalig (rückerstattbar)¥30,000 einmalig (rückerstattbar)

Anmerkung: Nur für Sprachschüler, die auf die Schule Akamonkai in Nippori gehen. Badezimmer, Dusche und Küche werden mit anderen Mietern geteilt.

Osaka

Share House

EINZELZIMMER
Miete¥40,000 pro Monat
Nebenkosten¥11,000 pro Monat (festgelegt)
Administrationsgebühr¥15,000 einmalig

GASTFAMILIE

Aufenthalt kürzer als 3 MonateAufenthalt länger als 3 Monate
Miete, Nebenkosten, Essen¥4,104 pro Tag¥5,076 pro Tag
Anmeldegebühr¥19,440 einmalig¥19,440 einmalig

Anmerkung: Mit einer Gastfamilie zu leben, beinhaltet immer ein eigenes Zimmer und zwei Mahlzeiten am Tag: Frühstück und Abendessen


Wohnung

1 ZIMMER & KLEINE KÜCHE2 ZIMMER & KÜCHE
Miete¥60,000 pro Monat¥90,000 pro Monat
Nebenkosten¥10,000 pro Monat (durchschnittlich)¥15,000 pro Monat (durchschnittlich)
Versicherung¥15,000 für einen Zeitraum von 2 Jahren¥15,000 für einen Zeitraum von 2 Jahren
Kaution¥60,000 einmalig (rückerstattbar)¥90,000 einmalig (rückerstattbar)

Anmerkung: Die oben aufgeführten Zahlen sind der Durchschnitt. Einige Wohnungen sind billiger, einige sind teurer. Für viele Wohnungen ist es erforderlich, einen einjährigen Vertrag zu unterschreiben, oder die monatliche Miete wird höher ausfallen.


WOHNHEIM

MEHRBETTZIMMEREINZELZIMMER
Miete¥28,000 pro Monat¥38,000 pro Monat
Nebenkosten¥5,000 pro Monat (festgelegt)¥10,000 pro Monat (festgelegt)
Kaution¥20,000 einmalig (rückerstattbar)¥20,000 einmalig (rückerstattbar)

Anmerkung: Dies ist ein echtes Beispiel für ein Wohnheim in Osaka. Die genaue Miete jedes Zimmers richtet sich nach der Größe der Zimmer und der Qualität und Lage des Gebäudes.

Yokohama

Share House

EINZELZIMMER
Miete¥52,000 pro Monat
Nebenkosten¥10,000 pro Monat (festgelegt)
Administrationsgebühr¥15,000 einmalig

Anmerkung: Dies ist ein echtes Beispiel für einige gemeinsam genutzte Häuser in Yokohama. Die genaue Miete jedes Hauses richtet sich nach der Größe der Zimmer und der Qualität und Lage des Hauses.


GASTFAMILIE

Aufenthalt kürzer als 3 MonateAufenthalt länger als 3 Monate
Miete, Nebenkosten, Essen¥5,076 pro Tag¥4,104 pro Tag
Anmeldegebühr¥19,440 einmalig¥19,440 einmalig

Anmerkung: Mit einer Gastfamilie zu leben, beinhaltet immer ein eigenes Zimmer und zwei Mahlzeiten am Tag: Frühstück und Abendessen


WOHNHEIM

MEHRBETTZIMMEREINZELZIMMER
Miete¥35,000 pro Monat¥51,000 pro Monat
Nebenkosten¥4,000 pro Monat (durchschnittlich)¥6,000 pro Monat (durchschnittlich)
Mietkaution¥20,000 einmalig (rückerstattbar)¥25,000 einmalig (rückerstattbar)
Einzugsgebühr¥20,000 einmalig¥30,000 einmalig
Einrichtungsgebühr¥0 pro Monat¥15,000 pro Monat

Anmerkung: Alle Zimmer haben ein eigenes Badezimmer mit WC. Jedes Stockwerk hat eine Gemeinschaftsküche. Die aufgeführten Nebenkosten sind Durchschnittswerte. Wie viel du bezahlst, hängt davon ab, wie viel Wasser/Gas/Elektrizität du verbrauchst.

Kyoto

Share House

EINZELZIMMER
Miete¥42,000 pro Monat
Nebenkosten¥10,000 pro Monat (festgelegt)
Administrationsgebühr¥5,000 einmalig

Anmerkung: Dies ist ein echtes Beispiel für einige gemeinsam genutzte Häuser in Kyoto. Die genaue Miete jedes Hauses richtet sich nach der Größe der Zimmer und der Qualität und Lage des Hauses.


GASTFAMILIE

Aufenthalt kürzer als 3 MonateAufenthalt länger als 3 Monate
Miete, Nebenkosten, Essen¥5,076 pro Tag¥4,104 pro Tag
Anmeldegebühr¥19,440 einmalig¥19,440 einmalig

Anmerkung: Mit einer Gastfamilie zu leben, beinhaltet immer ein eigenes Zimmer und zwei Mahlzeiten am Tag: Frühstück und Abendessen


Wohnung

1 ZIMMER & KLEINE KÜCHE2 ZIMMER & KÜCHE
Miete¥48,000 pro Monat¥80,000 pro Monat
Nebenkosten¥10,000 pro Monat (durchschnittlich)¥15,000 pro Monat (durchschnittlich)
Versicherung¥15,000 für einen Zeitraum von 2 Jahren¥15,000 für einen Zeitraum von 2 Jahren
Kaution¥50,000 einmalig (rückerstattbar)¥80,000 einmalig (rückerstattbar)

Anmerkung: Die oben aufgeführten Zahlen sind der Durchschnitt. Einige Wohnungen sind billiger, einige sind teurer. Für viele Wohnungen ist es erforderlich, einen einjährigen Vertrag zu unterschreiben, oder die monatliche Miete wird höher ausfallen.

Fukuoka

WOHNHEIM

EINZELZIMMER
Miete¥226,000 (6 Monate)
Nebenkosten¥60,000 (6 Monate)
Kaution¥20,000 einmalig (rückerstattbar)

Anmerkung: Nur für Sprachschüler, die die das Fukuoka Foreign Language College besuchen. Die längste Nutzungszeit des Wohnheims beträgt sechs Monate, wenn es neue Mieter gibt, die auf einen Platz warten. Die Sprachschule hilft dir in diesem Fall, eine neue Unterkunft zu finden.

faq
WERDE ICH DIE UNTERKUNFT BEKOMMEN, DIE ICH MÖCHTE?

Wir tun immer unser Bestes, um dir dabei zu helfen, etwas zu finden, das so genau wie möglich deinen Anforderungen entspricht. Wenn eine bestimmte Unterkunft, in dem jeweiligen Zeitraum nicht verfügbar ist, werden wir versuchen, eine ähnliche Option für dich zu finden.

WIE WEIT IM VORAUS KANN ICH EINE UNTERKUNFT BUCHEN?

Das kommt darauf an, für welche Art von Unterkunft du dich entschieden hast und was der Vermieter erlaubt. Normalerweise kannst du ca. 30 Tage, bevor du nach Japan kommst und einziehst, buchen. Wenn du dich bereits in Japan befindest, kannst du in den meisten Fällen sofort einziehen, wenn der Platz verfügbar ist.

KANN ICH UMZIEHEN?

Natürlich kannst du von einer Unterkunft in eine andere umziehen. Sagen wir, du möchtest drei Monate in einer Gastfamilie leben und dann in ein Share House umziehen: kein Problem. Sag uns einfach im Voraus Bescheid.