Feiere den Tag des Meeres mit Wörtern zum Thema

Lesezeit: 3 minutes

Als Inselstaat ist Japan kulturell und wirtschaftlich eng mit dem Meer verbunden – ein Blick auf die japanische Küche genügt, um zu sehen, wie wichtig das Meer für Japan ist! Kein Wunder also, dass es einen Feiertag gibt, an dem der Ozean und alles, was er zu bieten hat, gefeiert wird – Umi no Hi (海の日), der Tag des Meeres.

Lies weiter, um alles über den Tag des Meeres in Japan und einige einfache Wörter zum Thema Meer auf Japanisch zu erfahren.

Feuerwerk beobachten

So wird der Tag des Meeres in Japan gefeiert

Umi no Hi wird am dritten Montag im Juli gefeiert. Wie der Name schon sagt, ist es ein Tag, an dem man das Meer feiert und seine Wertschätzung zeigt. Der Tag des Meeres wurde 1941 eingeführt, um an die Reise von Kaiser Meiji im Jahr 1876 auf einem eisernen Dampfschiff um Tohoku zu erinnern. Er reiste von Aomori nach Hakodate und dann von Hakodate nach Yokohama. Der Tag der Marine wurde jedoch erst 1995 zu einem gesetzlichen Feiertag erklärt.

Da der Feiertag in die Sommermonate und das Ende der Regenzeit fällt, nutzen viele Menschen die Gelegenheit, an den Strand zu gehen oder einen Ausflug an die Küste zu machen, wo sie schwimmen, frische Meeresfrüchte essen und sich am Meer entspannen können.

Zu den beliebtesten Strandzielen in Japan gehören Okinawa, die Izu-Halbinsel und die Ogasawara-Inseln. Wer lieber in der Nähe bleibt, kann ein lokales Aquarium besuchen, sich ein Feuerwerk ansehen oder einfach gute Meeresfrüchte genießen.

Japanische Wörter für das Meer und den Ozean

Das häufigste Wort im Japanischen für das Meer ist umi (海) und wird verwendet, um das Meer oder den Ozean im Allgemeinen zu beschreiben.

Die Wörter kaiyō (海洋) und taiyō (大洋) bedeuten „Ozean“, aber sie werden eher für die großen Ozeane verwendet, wie den Atlantischen Ozean (taiseiyō 大西洋), den Pazifischen Ozean (taiheiyō 太平洋), usw. Außerhalb dieser wissenschaftlichen Verwendungen werden 海洋 und 大洋 nicht in der Alltagssprache verwendet.

Lebewesen, die man unter dem Meer findet 

Die Liste der Dinge, die man im Ozean finden kann, ist endlos. Aber um ein paar einfache Vokabeln zum Thema Meer zu lernen, hier ein paar grundlegende japanische Wörter für den Anfang:

Wortschatz zum Thema Meer auf Japanisch

An den Strand gehen

Wie bereits erwähnt, ist eine der beliebtesten Arten, den Tag des Meeres in Japan zu feiern, ein Ausflug an den Strand. Hier findest du einige grundlegende Vokabeln und einfache Redewendungen auf Japanisch für deinen nächsten Strandausflug:

Strand

Obwohl es das Wort bìchi (ビーチ) gibt, das „Strand“ bedeutet, ist es üblicher, das Wort „umi“ zu verwenden. Zum Beispiel:

Lass uns diese Woche an den Strand gehen!
今週末海に行きましょう!
こん しゅうまつ うみ に いきましょう!
Kon shūmatsu umi ni ikimashō!

Sollen wir zum Schwimmen an das Meer/an den Strand?
海で泳ぎましょうか?
うみ で およぎましょうか?
Umi de oyogimashōka?

Sand

すな
Suna

Wellen

なみ
Nami

Muschel

かい
Kai

Sonnenschutz
日焼け止め
ひやけどめ
Hiyakedome

Bademode/Badekleidung
水着
みずぎ
Mizugi

Lerne Japanisch mit Go! Go! Nihon

Wenn es dir Spaß gemacht hat, diese einfachen japanischen Wörter zu lernen, die mit dem Meer zu tun haben, hast du dann darüber nachgedacht, mehr von dieser Sprache zu lernen?

Go! Go! Nihon hilft Menschen aus der ganzen Welt, ihren Traum vom Leben und Lernen in Japan zu verwirklichen. Wir helfen dir bei der Auswahl der besten Sprachschule, um deine Ziele zu erreichen, wir helfen dir bei allen Formalitäten für dein Visum und bei der Suche nach einer Unterkunft. Setze dich mit uns in Verbindung, wenn du weitere Informationen wünschst oder deine Reise zum Japanischlernen beginnen möchtest.

Wenn ein Sprachkurs in Japan für dich im Moment nicht in Frage kommt, kannst du stattdessen auch einen Online-Sprachkurs belegen. Wir haben uns mit Sprachschulen in Japan zusammengetan, um die besten Online-Japanischkurse für alle Niveaus anzubieten. Von unserem 12-wöchigen Akamonkai-Anfängerkurs bis hin zum interkulturellen Geschäftsjapanischkurs ist für jedes Niveau etwas dabei. Erfahre mehr auf unserer Website.

Teile diesen Artikel