Artikel ursprünglich veröffentlicht am 19. März 2020. Aktualisiert am 5. August 2020.

Aufgrund der sich ständig ändernden Situation, findest du hier immer die neuesten Informationen zu Japans Reisehinweisen.

Klicke hier für die neuesten Visabeschränkungen.

Da die Fälle des Corona Virus weltweit zunehmen, hat Japan neue Richtlinien eingeführt, die Schüler aus vielen Regionen betreffen, die in diesem Jahr nach Japan einreisen wollen. 

Blockierte Länder

Ausländer, welche diese Länder innerhalb der letzten 14 Tage besucht haben, dürfen nicht in Japan einreisen, außer spezielle Umstände liegen vor. Diese Einreisesperre gilt bis auf weiteres.

Visabeschränkungen

Visa für die einfache oder mehrfache Einreise, die bei japanischen Botschaften oder Generalkonsulaten in mehreren Ländern ausgestellt wurden, sind bis Ende Juli ungültig. Die aktualisierte Liste findest du hier.

Wiedereinreisebeschränkungen

Ab dem 5. August können ausländische Einwohner Japans, die Japan verlassen haben, bevor ihre Zielländer in die Liste der verbotenen Länder aufgenommen wurden, einen Antrag auf Rückkehr nach Japan stellen. Sie müssen bei ihrer örtlichen japanischen Botschaft ein Bestätigungsschreiben für die Wiedereinreise beantragen und den Nachweis eines negativen Covid-19-Tests erbringen, der innerhalb von 72 Stunden nach dem Flug nach Japan durchgeführt wurde.

Was bedeutet das für Schüler, die bereits in Japan sind?

Wenn du bereits in Japan bist, haben diese Maßnahmen keinen Effekt auf dich. Solltest du das Land aber zwischenzeitlich verlassen sollen um Familie zu besuchen, wirst du dein Visum verlieren. Ab Anfang Mai sollten Reisen wieder möglich sein aber dies wird zu einem späteren Zeitpunkt bestätigt, je nachdem wie sich die Situation entwickelt.

Visa Japan COE

Erweiterter COE-Zeitrahmen

Du musst vor dem Ende des Zeitraums, der nach deinem Startdatum in deinem COE verfügbar ist, nach Japan einreisen, unabhängig von den Daten, die auf deinem Visum in deinem Reisepass angegeben sind.

COEs, die zwischen dem 1. Oktober 2019 und dem 29. Januar 2021 ausgestellt wurden, werden jedoch entweder um 6 Monate ab dem Datum der Aufhebung der Einreiseverbotsbeschränkungen oder bis zum 30. April 2021 verlängert, je nachdem, was zuerst eintritt.

Für alle Visa: Dein letztes Datum für die Einreise nach Japan basiert auf dem Zeitrahmen deines COE, nicht auf dem Ablaufdatum des Visums, das auf deinem Studentenvisum-Aufkleber in deinem Reisepass (oben als Nummer 1 aufgeführt) angegeben ist oder mit deinem Aufenthalt in Verbindung steht ( s) Zeit (oben als 2 aufgeführt).

Wenn die Schüler nach dem verlängerten COE-Datum anreisen möchten, müssen sie sich erneut bewerben, um ein brandneues COE zu erhalten. Es werden zusätzliche Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass die erneute Bewerbung wesentlich einfacher ist als normalerweise. Die vollständigen Details aller Schritte und Maßnahmen werden jedoch noch finalisiert.

Wir wissen, dass dies verwirrend sein kann. Bitte teile uns so bald wie möglich mit, was du tun möchtest, und wir helfen dir bei der Bearbeitung deines speziellen Falls.

Verspäteter Semesterstart

Mit einer Vereinbarung der von dir gewählten Schule kannst du zu einem späteren Zeitpunkt beginnen, solange du vor dem mit deinem COE verbundenen Ablaufdatum in Japan einreist, einschließlich der zusätzlichen Verlängerung. Einige Schulen bieten zusätzlich Online-Unterricht ihrer Kurse für Schüler an, die vorerst nicht einreisen und am Unterricht teilnehmen können, sodass du jederzeit über den Kurs auf dem Laufenden bleiben kannst.

Diese zusätzlichen Maßnahmen wurden eingeführt, um ausländischen Schülern zu helfen, die noch nach Japan kommen möchten, um einen Kurs zu besuchen, aber in dieser schwierigen Zeit nicht kommen können.

Bitte kontaktiere uns direkt, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie sich diese Änderungen auf dich, dein aktuelles COE oder dein Visumverfahren auswirkt.