Seit Ende Juli 2021 können Japanische Staatsangehörige und Personen mit festem Wohnsitz in Japan einen Impfpass beantragen. Inhaber eines gültigen Studentenvisums mit Wohnsitz in Japan sind darum ebenfalls berechtigt, einen Impfpass zu erhalten. 

Die Situation rund um den Impfpass in Japan entwickelt sich ständig weiter. Wir haben hier einige der wichtigsten Informationen darüber zusammengestellt, was der Impfpass ist und wie er beantragt werden kann.

Es ist zu beachten, dass diese Informationen auf dem Stand von August 2021 sind. Bitte erkundige dich beim Japanischen Gesundheitsministerium, bei gültigen Nachrichtenquellen oder bei deiner japanischen Botschaft vor Ort nach den neuesten Informationen bezüglich des Impfpasses.

Der Impfpass in Japan und wie man ihn bekommt

Wie funktioniert der Impfpass in Japan?

In Japan ansässige Personen, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, können einen Impfpass beantragen. Die Idee dahinter ist, dass die Inhaber dieser Pässe international reisen können, ohne in dem Land, in das sie reisen, in Quarantäne gehen zu müssen. 

In der Praxis haben sich jedoch bisher nur wenige andere Länder bereit erklärt, den japanischen Impfpass zu akzeptieren. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels hat die japanische Regierung ihre eigene Position bezüglich ihrer Einreisebestimmungen für Reisende aus anderen Ländern noch nicht geklärt.

Wie kann ich einen Impfpass beantragen?

Wenn du vollständig geimpft bist, kannst du einen Impfpass bei der Stadtverwaltung beantragen, in dem dein Wohnsitz gemeldet ist. Beachte, dass das Verfahren für die Beantragung und den Erhalt des Impfpasses von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich ist. Einige Bezirke bieten Online-Anträge an, andere nicht – bitte erkundige dich daher beim Einwohneramt deiner Stadtverwaltung.

Wenn du zum Beispiel im Bezirk Shinjuku wohnst, muss der Impfpass per Post beantragt werden. In einigen anderen Bezirken kannst du den Antrag möglicherweise auch persönlich stellen. 

Auch die Unterlagen, die du für den Antrag benötigst, sind je nach Bezirk unterschiedlich. Für die Beantragung in Shinjuku zum Beispiel benötigt der Antragsteller:

  1. Antragsformular für den Impfpass
  2. Kopie des Reisepasses
  3. Ausweis mit Wohnadresse, z. B. “Residence Card”
  4. Impfnachweis mit Impfsticker
  5. Nachweis der Reise, z. B. eine Kopie des Flugtickets
  6. Leerer, mit einer 84-Yen-Briefmarke frankierter Umschlag, mit eigenem Namen und Adresse versehen (das Einwohneramt verwendet diesen Umschlag, um dir den Impfpass zuzusenden)

Japan

Wohin kann ich reisen?

Ab dem 11. August 2021 können Personen mit einem Impfpass in Japan die folgenden Orte besuchen, ohne sich Quarantänemaßnahmen unterziehen zu müssen:

  • Österreich
  • Belize
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Honduras
  • Hongkong
  • Italien
  • Litauen
  • Polen
  • Sri Lanka
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Südkorea (es muss ein bestimmter Grund für den Besuch vorliegen, Tourismus alleine reicht nicht aus)
  • Thailand (gilt nur für die Inseln Phuket, Koh Samui, Phangan und Koh Tao)
  • Türkei
Die zweite Impfung muss mindestens zwei Wochen vor deiner Abreise erfolgt sein. Ist dies nicht der Fall, reicht dein Impfpass nicht aus und du musst einen negativen PCR-Test vorlegen. Ob du trotzdem eine Quarantäne absolvieren musst, hängt von dem Land, das du besuchst und dessen Vorschriften ab. Bitte erkundige dich bei der zuständigen Botschaft nach diesen Informationen.

Was muss ich bei der Rückkehr nach Japan beachten?

Bei der Rückkehr nach Japan musst du weiterhin die üblichen Quarantänemaßnahmen durchlaufen. Mehr über diese Maßnahmen und andere wichtige Informationen bezüglich der aktuellen Corona-Lage in Japan findest du in unserem Blogartikel (hier). 

Grundsätzlich muss jeder, der nach Japan einreist, innerhalb von 72 Stunden vor seiner Abreise nach Japan einen negativen COVID-19-Test vorweisen. Nach der Ankunft musst du für 14 Tage in Quarantäne bleiben. Je nachdem, aus welchem Land du einreist, musst du möglicherweise einen Teil dieser 14-tägigen Quarantänezeit in einer von der Regierung vorgegebenen Einrichtung verbringen.

Wo kann ich weitere Informationen erhalten?

Wie bereits zu Beginn erwähnt, gelten für die Beantragung von Impfpässen in jedem Bezirk leicht unterschiedliche Verfahren. Erkundige dich daher am besten beim Einwohneramt deiner Stadtverwaltung, wie du den Antrag stellen kannst, und informiere dich über aktuelle Informationen. 

Informationen zu COVID-19 in Japan findest du auf der Website des Japanischen Gesundheitsministeriums, der Japanischen Fremdenverkehrszentrale oder auf Nachrichtenplattformen wie “The Japan Times” oder “Kyodo News”.